Geschäftsstelle vorübergehend geschlossen - Erweiterte Telefonberatung

Wegen der Auswirkungen der Hochwasser-Katastrophe muss die Geschäftsstelle Englerthstr. 31-33 in 52249 Eschweiler vorübergehend geschlossen bleiben. Deshalb erweitert der Verein die telefonische Erreichbarkeit der Geschäftsstelle unter 0 24 03 / 2 22 95. Persönliche Rechtsberatungen sind in Würselen möglich.

Wegen der Auswirkungen der Hochwasser-Katastrophe muss die Geschäftsstelle Englerthstr. 31-33 in 52249 Eschweiler vorübergehend geschlossen bleiben. Deshalb erweitert der Verein die telefonische Erreichbarkeit der Geschäftsstelle unter 0 24 03 / 2 22 95.

Die neuen Telefonzeiten lauten: Dienstag und Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 17 Uhr sowie Mittwoch von 9 Uhr bis 12 Uhr. Darüber hinaus gibt es eine Service-Hotline rund um die Uhr:

24-Stunden-Service-Hotline unter der Nummer 0 24 03 / 80 10 09

für die Bestellung von Mietverträgen, Mietspiegeln, Formularen etc.

Per E-Mail ist der Verein wie gewohnt erreichbar unter info(a)hausundgrund-eschweiler.de.

Persönliche Rechtsberatungen sind nach Terminvereinbarung mit unserem Rechtsberater Gerd Blankenburg unter Telefon 02403 / 2 22 95 in der Geschäftsstelle des Vereins Haus & Grund Würselen-Herzogenrath, Morlaixplatz 19, 52146 Würselen, möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis und informieren Sie rechtzeitig an dieser Stelle und über unsere Homepage unter www.hausundgrund-eschweiler.de über mögliche Änderungen.

gez.

Johannes Gastreich,
1. Vorsitzender

zurück zum News-Archiv