Meldung des Tages

Serielles Bauen gilt als einer der Schlüssel zu einem verstärkten Neubau preisgünstigen Wohnraums. Doch langwierige Genehmigungsverfahren bremsten in NRW bislang den Neubau häufig aus. Die Reform der Landesbauordnung hat inzwischen die Möglichkeit geschaffen, Bürokratie abzubauen und Neubauten schneller zu genehmigen. In Gelsenkirchen ist das jetzt erstmals angewendet worden. mehr…

Aktuelle Meldungen
12.12.2019

Haus & Grund Eschweiler informiert über Entwicklung der Wohnkosten: Ab Januar gilt in Eschweiler ein neuer Mietspiegel für freifinanzierte Wohnungen. Die ortsübliche Vergleichsmiete steigt nach dem neuen Mietspiegel etwas an. Für steigende Wohnkosten sorgen aber vor allen Dingen die Nebenkosten des Wohnens, wie Haus & Grund Eschweiler berichtet. mehr…


01.10.2014

Ich freue mich, dass Sie unsere Internetseiten besuchen. Auf unserer Homepage finden Sie Informationen rund um den Verein, Neuigkeiten, Termine und Aktivitäten, die Möglichkeit, online Mitglied zu werden und vieles mehr. Kritik und Anregungen zu unseren Seiten helfen uns, unser Online-Angebot weiter zu verbessern. Schreiben Sie uns.

Und jetzt viel Spaß beim Surfen.Ihr Hans Graaf... mehr…


18.02.2020

Duplexgaragen sind durchaus erklärungsbedürftig für Autofahrer, die noch nie eine solche benutzt haben. Vermieter dieser Art Stellplatz sollten bei der Übergabe nicht nur eine gründliche Einweisung geben – sie sollten das später auch beweisen können. Sonst kann ein Mieter unter Umständen Schadenersatz verlangen, wenn er sein Auto in der Garage kaputt gemacht hat, wie jetzt ein Urteil zeigt. mehr…


17.02.2020

Die Große Koalition verspielt Glaubwürdigkeit am Immobilienmarkt: Sie hat die gescheiterte Mietpreisbremse um fünf Jahre verlängert und verschärft. Der Bundestag hat das Gesetz am Freitag (14. Februar 2020) verabschiedet. Mieter sollen künftig „zu viel“ gezahlte Miete leichter zurückverlangen können – sie bekommen dann 30 Monate Zeit, ihre Rückforderungen zu stellen. mehr…


14.02.2020

Die Bauordnung gibt vor, dass bei der Bebauung eines Grundstücks gewisse Abstände zum Nachbargrundstück einzuhalten sind. Auch kleine bauliche Anlagen wie ein Gartenschuppen oder ein Holzverschlag sind davon nicht ausgenommen. Ein Fall aus NRW zeigt jetzt: Wer es bei solchen Kleinstbauwerken mit der Bauordnung nicht so genau nimmt, riskiert im Brandfalle ein finanzielles Fiasko. mehr…


13.02.2020

Vermieter müssen eine Mieterhöhung bekanntlich begründen. Dazu können sie sich auf den örtlichen Mietspiegel berufen. Vermietende Eigentümer können alternativ jedoch auch mindestens drei Vergleichswohnungen anführen. Aber darf es sich dabei um öffentlich geförderte Wohnungen handeln, die wegen ihrer Mietpreisbindung nicht in die ortsübliche Vergleichsmiete eingehen dürfen? mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr