Hauseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Hauseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Flugblätter zum Thema Allgemeines rund um die eigene Immobilie.

Beauftragung eines Handwerkers (PDF, 61 KB)
Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Laubfall und sonstige Baumimmissionen (PDF, 61 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland Westfalen.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Der Energieausweis
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen
  • Tipps gegen Einbrecher

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland Westfalen empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland  Westfalen wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Hauseigentümer

18.04.2019

Die Frühjahrsarbeit im Garten bringt reichlich Grünabfall mit sich. Mit einem Osterfeuer könnte man den Baum- und Strauchschnitt dieses Wochenende schnell und einfach loswerden. Haus & Grund Rheinland Westfalen rät allerdings davon ab, Gartenabfälle zu verbrennen. In den meisten Kommunen ist das nicht zulässig und kann zu hohen Bußgeldern führen. mehr…


16.04.2019

Wenn Deutschland in einem Punkt im internationalen Vergleich hinterherhinkt, dann ist es das Wohneigentum. Nirgendwo in der EU wohnen so wenige Menschen im Eigenheim wie in Deutschland. NRW liegt dabei noch deutlich unter dem Bundesdurchschnitt, wie jetzt aktuelle Zahlen belegen. Sie zeigen aber auch eine positive Tendenz: Der Eigentümer-Anteil an Rhein und Ruhr steigt deutlich. mehr…


10.04.2019

Soll künftig jedes Bundesland selbst entscheiden können, wie die Grundsteuer erhoben wird? Die Unionsfraktion möchte diese Forderung aus Bayern wohl durchsetzen. Bundesfinanzminister Scholz hat sie in seinen Gesetzentwurf aber nicht aufgenommen, wie gestern bekannt wurde. Scholz hatte den Entwurf offenbar ohne Zustimmung des Kanzleramtes verschickt und damit für großen Ärger gesorgt. mehr…


09.04.2019

Großdemonstrationen gegen Wohnungsmangel und Rufe nach Enteignungen haben jüngst für Aufsehen gesorgt. Morgen (10. April 2019) befasst sich der NRW-Landtag in einer Aktuellen Stunde damit. Haus & Grund Rheinland Westfalen mahnt zur Vernunft. Der Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer appelliert: Investitionen anregen statt Enteignungsfantasien! mehr…


09.04.2019

Die jüngst in Berlin hochgekochte öffentliche Diskussion über Enteignungen privater Wohnungsunternehmen schadet dem Wohnungsmarkt. Mögliche Bauherren werden von Investitionen abgeschreckt und auch Privatleute bekommen Angst, in Mietwohnungen zu investieren. Haus & Grund warnt außerdem: Privateigentum und Demokratie sind untrennbar miteinander verbunden. mehr…